• 14. August 2019

Die 5-Punkte Checkliste für entspannte Gastgeber und glückliche Gäste

Die 5-Punkte Checkliste für entspannte Gastgeber und glückliche Gäste

Damit Sie bei Catering-Planung für Ihre nächste Veranstaltung auch nichts vergessen, hier eine Checkliste für Sie zum Abhaken:

Sind die bestellten Mengen noch aktuell, oder gibt es zusätzliche Gäste?

Denken Sie auch daran, dass wenn ein z.B. ein Buffet abends bis in späte Stunden hinein stehen bleibt greift der ein oder andere Gast noch mal gerne für den zweiten oder auch dritten Hunger zu. Gerade ein Getränk wie Bier hat dabei auch noch eine appetitanregende Wirkung. Vielleicht planen Sie hier auch eine Mitternachtssuppe oder alternativ eine Currywurst mit Röggelchen ein.

Sind ausreichend Geschirr, Besteck und Gläser vorhanden?

Berücksichtigen Sie, dass manch ein Gast auch mal einen frischen Teller für einen nächsten Gang zu Buffet nimmt. Multiplizieren Sie hier die Gästeanzahl mit dem Faktor 1,5 um auf eine ausreichende Anzahl von Geschirr und Besteck zu kommen. Bieten Sie für Vorspeisen geeignete kleine Teller und für Hauptspeisen Speiseteller an. Denken Sie für Cremes u.ä. an Dessertschalen. Und immer auch das passende Besteck dazu nicht vergessen. Bei Wein- und Wassergläsern rechnen Sie mit dem Faktor 1,3 und bei Biergläsern mit dem Faktor 2 um die passenden Bestellmengen zu ermitteln. Alternativ können Sie hier für Spülmöglichkeiten vorsorgen. Hier finden Sie unser komplettes Non-Food Catering Angebot.

Werden Stehtische (bei Bedarf mit Hussen), zusätzliche Tischdecken oder anderes Equipment benötigt?

Gerade für ungezwungene Anlässe, Empfänge oder auch beim Einsatz von Fingerfood sind Stehtische eine perfekte Ergänzung. Sie erzeugen eine lockere Atmosphäre und kurbeln die Kommunikation an. Passende Stretch- oder Bindehussen werten die Stehtische optisch erheblich auf. Hier finden Sie unser komplettes Non-Food Catering Angebot.

Werden Servicekräfte (Getränkeausschank, Bewirtung der Gäste, Abräumen leerer Teller und Gläser …) benötigt?

Damit Sie Ihre Veranstaltung auch geniessen können und sich als Gastgeber auch wirklich um Ihre Gäste kümmern können benötigen Sie helfende Hände. Benutzte Teller und Gläser die wild herumstehen erzeugen schnell ein eine unwohlige Atmosphäre. Ebenso möchten leere Gläser nachgefüllt werden. Planen Sie 1 Servicekraft pro ca. 25 Personen ein. Und tun Sie sich den Gefallen und greifen Sie auf Fachpersonal zurück die wissen was sie tun und zu tun ist. Denken Sie daran, wie aufmerksames Servicepersonal Ihren Restaurantbesuch zu einem Erlebnis machen kann – oder eben auch nicht. Hier finden Sie Fachpersonal.

Sind ausreichend Kühlmöglichkeiten für die Getränke vorhanden?

Ungekühltes Bier, ein lauer Longdrink und ein handwarmer Weißwein lassen die Laune der Gäste schnell nach unten sinken. Da Sie kein Getränk auf Knopfdruck kalt bekommen sorgen Sie für ausreichende Kühlmöglichkeiten und ausreichende Eiswürfel, bzw. Crushed-Eis Vorräte. Manch ein Getränkehändler hat auch kleine Kühlanhänger zur Vermietung. Dieser ist besonders praktisch da er ausreichend Platz bietet und leicht zugänglich ist.

 

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche?
Dann rufen Sie uns an unter 02234 – 9455020, schreiben uns eine E-Mail oder buchen bequem einen Telefontermin.

Hinterlasse eine Antwort